Schulnachrichten

Schulnachrichten

AKTION SAUBERER LANDKREIS

Am 29. März machten sich Kinder und Lehrerinnen wieder auf den Weg, um das Gemeindegebiet ein Stückchen schöner zu machen. Unterstützt von einigen Müttern sammelten unsere sechs Klassen auf dem Schulgelände, am Festplatz, am Tsukaharagelände, auf der Postwiese und am Sportplatz alles auf, was dort nichts zu suchen hatte. Die Ausbeute war beträchtlich. Zufrieden ließen sich alle das von der Gemeine spendierte Vesper samt Getränk schmecken. Dafür bedanken wir uns herzlich.

SPORTTAG 2019

Er zählt schon zu den festen Aktionen im Jahreskreis, der Sporttag „Freude an Bewegung“. An sechs Stationen einer Bewegungslandschaft durften unsere Schülerinnen und Schüler auch an diesem Freitag der ersten Schulwoche im neuen Jahr ihre Koordination, Beweglichkeit und Fitness unter Beweis stellen. Wie immer waren das Trampolin und die Kletterwand aus Tauen das Highlight, stellten aber auch für einige Kinder eine echte Herausforderung dar.

Im Namen aller Schülerinnen und Schüler bedanken wir uns sehr herzlich bei den Helfern des Turnvereins und bei allen Eltern, die dieses Sporterlebnis ermöglicht haben.

Zu Fuß zur Schule

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule an dieser Aktion, um vom 17. bis zum 28. September grüne Meilen zu sammeln. Im Vorfeld haben einige SchülerInnen aus den Klassen drei und vier in einem Schulplenum allen anderen die Auswirkungen des Klimawandels rund um den Globus vorgestellt. So haben alle Kinder verstanden, warum wir diese Aktion starten. 

In den zehn Tagen haben unsere Schülerinnen und Schüler 1231 grüne Meilen erlaufen, die wir an das „Klima – Bündnis“ weitergegeben haben. Von dort gehen sie zur UN – Klimakonferenz in Katovice.

Schule hat wieder begonnen

Am 11. September 2018 wurden 29 ErstklässlerInnen im Gemeindezentrum Sailauf von ihren großen PartnernInnen mit dem Lied „Schön, dass du da bist“ empfangen und sind anschließend ins neue Schuljahr gestartet.

Auch in diesem Jahr kam der Rabe „ADACUS“ nach Sailauf, um alle SchulanfängerInnen fit für den Schulweg zu machen. Die Moderatorin des ADAC zeigte auf spielerische Art und Weise das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Zusätzlich ausgerüstet mit Leuchtwesten hoffen wir, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen sicher durch die dunkle Jahreszeit kommen.

PROJEKTWOCHE

In der Woche vom 07. bis 11. Mai 2018 fand unsere Projektwoche zum Thema: „Eine Reise um die Welt“ statt. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten sich in dieser Zeit in klassenübergreifenden Lerngruppen mit einem Land ihrer Wahl beschäftigen. Sie lernten die Besonderheiten in Kultur, Kunst und dem Leben in Brasilien, Afrika, USA, Frankreich, Indonesien, Japan und Australien kennen. Als besonders spannend empfanden sie es, das Essen der Länder zu probieren. Die Projektwoche wurde mit einem Schulfest am Freitag beendet, das Einblick in die verschiedenen Workshops gab und vielfältige Möglichkeiten zum aktiven Kennenlernen bot.

PALMSONNTAG

Um sich auch in diesem Jahr einen Anteil am Selbstverteidigungskurs zu erarbeiten, bastelten alle Dritt- und Viertklasskinder Ostertütchen und Kerzen. Die Kommunionkinder verkauften alles am Palmsonntag nach den Gottesdiensten in Sailauf und Eichenberg. Es kam ein schöner Betrag zusammen. Wir danken allen Unterstützern und Spendern ganz herzlich dafür.  

AKTION SAUBERER LANDKREIS

Zum zweiten Mal beteiligte sich unsere Schule an der Aktion „sauberer Landkreis“. Unsere SchülerInnen sammelten fleißig auf dem Schulgelände, dem Schulberg, dem Festplatz, um die Turnhalle und am Tsukaharagelände, am Sportplatz und im Park. Anschließend trafen wir uns alle wieder. Es waren jede Menge Säcke, die wir zu einem ordentliche Haufen auftürmten. Die Gemeinde spendierte allen Helfern eine Brezel und ein Getränk.

HANDBALLTAG

Am Dienstag, dem 20. März 2018 hatten wir Nina und Dennis Mattes von der HSG Aschafftal bei uns in der Turnhalle zu Gast. Für alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen hatten die beiden einen tollen Handballtag vorbereitet. Staffelläufe zur Schulung der koordinativen Fähigkeiten, Bälle führen, prellen, Abwurftechnik, genaues Anspiel und der Torschuss standen auf dem Programm und zeigten den Kindern im Schnelldurchlauf was alles so zum Handball gehört. Das Training war sehr abwechslungsreich und mit vielen guten Ideen aufbereitet, so dass alle mit jeder Menge Spaß dabei waren.

SCHUL – SCREENING

Am Montag, dem 19. März 2018 fand das Screening der zukünftigen Erstklasskinder statt. Begeistert von den Lehrerinnen, dem „Unterricht“ und den Klassenzimmern kann dem neuen Schuljahr entgegengefiebert werden.

SPORTTAG 2018 – „FREUDE AN BEWEGUNG“

Unter dem Motto „Freude an Bewegung“ fand am Freitag, dem 12. Januar 2018 in Kooperation mit dem Turnverein Sailauf der alljährliche Sporttag unserer Schule statt. In einer großen Bewegungslandschaft mit verschiedenen Stationen konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler über Seile bewegen, an Reckstangen entlang hangeln, auf einer beweglichen Langbank balancieren, sich über schiefe Ebenen ziehen und über Hindernisse klettern. Wie immer waren das Trampolin und die Kletterwand aus Seilen die Favoriten der meisten Kinder und stellten für manchen eine kleine Mutprobe dar.
Die Gemeinschaft und der Spaß standen im Vordergrund. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die diese Veranstaltung durch ihre Unterstützung möglich gemacht haben.

ADVENTSGOTTESDIENST

Am Montag, dem 18.12.2017 feierten wir den Advent in der St. Vitus Kirche. Mit Musik und Gesang lud diese Stunde zur Ruhe und zur Besinnung darüber ein, was Weihnachten eigentlich ist.

AUFGEPASST MIT ADACUS

Am 27. September 2017 fand in der Grundschule Sailauf erstmals ein vom ADAC kostenlos angebotenes Verkehrssicherheitstraining für unsere Erstklässler statt. Der Rabe ADACUS übte mit ihnen das richtige Überqueren einer Straße am Zebrastreifen und an der Ampel. Unsere Intention dabei war es, die Aufmerksamkeit unserer Schulanfänger im Straßenverkehr zu erhöhen und damit auch deren Verkehrssicherheit.

ZU FUSS ZUR SCHULE

Vom 18. bis zum 29. September 2017  beteiligte sich die Grundschule Sailauf an der Aktion „Zu Fuß zur Schule“, die es seit 1994 in Deutschland und seit 2000 international gibt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In den zehn Tagen haben unsere 128 Schülerinnen und Schüler 1208 grüne Meilen erlaufen, die wir an das „Klima Bündnis“ weitergegeben haben und die im November an die Mitglieder der UN-Klimakonferenz in Bonn überreicht werden.

DER ERNST KOMMT …  

Ja, und mit dem ERNST beginnt das neue Schuljahr 2017/2018. Wir haben unsere neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien am Dienstag, 12. September 2017 herzlich in unsere Schulfamilie aufgenommen. Während die Jüngsten einen ersten kurzen Einblick in ihren Schulalltag erhielten, haben die Gäste bei Kaffee und Kuchen, einem zünftigen Weißwurstfrühstück und geselligen Unterhaltungen den Tag begonnen.      

SCHULFEST

Wir haben am Freitag, 14. Juli 2017 zum Abschluss des Schuljahres unser großes und lebendiges Schulfest in und um unser Schulhaus gefeiert. Zahlreiche sportliche und spannende Attraktionen haben bei Groß & Klein das Interesse geweckt. Selbstverständlich war auch wieder ein vielfältiges Angebot an köstlichen süßen und deftigen Leckereien geboten. 
Wir bedanken uns bei unseren Gästen auch für die Unterstützung unserer Spendenaktion „Regentropfen e. V.“

SELBSTVERTEIDIGUNG

Am Montag, 10. Juli 2017 fand in der Turnhalle ein Kurs zur Selbstverteidigung für unsere Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe statt. Mit großem Eifer und einer tatkräftigen Motivation erlernten die Kinder verschiedene Techniken, probierten sich selbst aus, versuchten ihre Gefühle zu beschreiben und gingen gestärkt aus diesem Unterrichtstag nach Hause.  

IMMER WIEDER…

Immer wieder und in zeitlichen Abständen beglückwünschen wir die Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde, die im ANTOLIN-Lese-Programm besonders fleißig gearbeitet haben. Die Kinder lesen Bücher, zu denen per Computer Fragen gestellt werden, die sie in einem gewissen Zeitlimit richtig beantworten müssen.   

PALMSONNTAG

Am Palmsonntag, 09. April 2017, haben wir in den Kirchen St. Vitus, Sailauf und St. Wendelinus, Eichenberg selbstgestaltete Osterkerzen, selbstgebastelte Osterkarten und Ostereier verkauft. Unsere kleinen Künstler danken ALLEN herzlich, die unsere Aktion unterstützt haben.
​ 

SCHUL-SCREENING

Das diesjährige Schul-Screening am 27. März 2017 war für die Vorschüler unserer Gemeinde ein Erlebnis. Die zukünftigen Schülerinnen und Schüler konnten einen Nachmittag mit unseren Lehrkräften in den Klassenzimmern der Schule verbringen, während die Eltern in der Pausenhalle Kaffe und Kuchen genossen. 

SPORTTAG 2017 „FREUDE AN BEWEGUNG“

Auch in diesem Jahr fand am Freitag, 13. Januar 2017 unser Sporttag „Freude an Bewegung“ statt. Der großzügig angelegte Parcours mit sieben Stationen hat die Schülerinnen und Schüler zum klettern, turnen, springen und toben motiviert. Mit Teamgeist und viel Spaß wurden die verschiedenen Stationen durchlaufen. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung des Turnverein Sailauf e.V. und bei allen Helfern der Schulfamilie sagen wir DANKESCHÖN.  

KUNST IM TREPPENHAUS

Im Treppenhaus unseres neuen Schulgebäudes hängt ein über 5,70 m großes Kunstwerk, das unsere Schüler am Schulfest nur mit dem Drucken ihrer Finger, Kartoffeln, Äpfeln, Korken und verschiedenen Hölzern entstehen liesen. Das farbenprächtige Werk ist eine wahre Bereicherung für unser Schulhaus. 

PROJEKTWOCHE „LESEN“ & SCHULFEST

Vom 13. Juni 2016 bis zum 17. Juni 2016 fand an unserer Schule die Projektwoche zum Thema „Lesen“ statt. In diesen Tagen haben sich unsere Schüler intensiv mit dem Lesen, der Buchkunst, Schriften und der Umsetzung von gelesenen Texten in Kunst befasst. Höhepunkt in dieser Woche war die Aufführung des Märchenmusicals „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, sowie eine sehr lebendige und mitreißende Autorenlesung von Heiko Wolz.
​Am Freitag fand zum Abschlus der Projektwoche das alljährliche Schulfest statt. An diesem Nachmittag wurden in den einzelnen Klassenzimmern und der gesamten Schule verschiedene Aktionen angeboten, und die Schüler hatten die Möglichkeit ihre Werke, die sie in den Tagen erarbeitet hatten, vorzustellen. Mit großer Freude und vielen schönen Augenblicken haben wir ALLE das Schulfest genossen und bedanken uns für den zahlreichen Besuch an unserer Schule.